Archiv der Kategorie: Schreiben

Schon geil …

Unser Perry-Comic gleich neben Batman & Spidey!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Perry & ich, Persönliches, Schreiben

PERRY RHODAN 2531

Einmal für die Geschichtsbücher: Das Fanal ist der erste Schweizer ‚Perry‘! : )

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Perry & ich, Persönliches, Schreiben

Überraschung!

Ich bin der Berner Zeitung aufgefallen! Es ist ein cooler, knackiger Artikel – und daneben geht’s um 3-D-Technologie. Zukunft, wir kommen!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Persönliches, Schreiben

Perry #138

Im neuen Perry-Comic ist die Story ‚Narben‘ abgedruckt, die DB Orange (Dominic Beyeler) und ich geschaffen haben. Eine helvetisch-helvetische Koproduktion, sozusagen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Perry & ich, Persönliches, Schreiben

Das Fanal

Nun ist es da, mein Baby. (Klaus N. Frick, Baby, Marc A. Herren) Der erste richtige Schweizer Perry Rhodan Roman.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Perry & ich, Persönliches, Schreiben

Erster GranCan Roman im Kasten!

07092009896

Ich muss zugeben, dass es zuerst gar nicht so leicht war, in diese völlig neue Art der Schreibens hineinzufinden. Die bisherigen 8 Romane hatte ich jeweils zu mehr als 80 % im Zug geschrieben. Nun musste ich plötzlich an Ort und Stelle sitzen und draußen spielte sich das pralle Leben ab – in mehrerlei Hinsicht.
Doch ich habe es geschafft. Das Perry Rhodan-Extra 9 ist im Kasten und ich habe ein ziemlich gutes Gefühl, was das Ergebnis anbelangt.
Nun sitze ich im Dragon Pub an der Strandpromenade und genieße ein gutes Buch und eine Karaffe Sangria. Ende Woche werde ich wieder tauchen – und bis dahin habe ich erstmals Urlaub.

Liebe Grüße in die Heimat …
… insbesondere an Flo und Bidu. : )

2 Kommentare

Eingeordnet unter Perry & ich, Schreiben

Schreiben unter erschwerten Bedingungen

26082009886

Deswegen schreibe ich vorzugsweise nur mit geschlossenen Fensterläden.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Menschen, Persönliches, Schreiben

Meine Schreibecke

17082009867
Bis Ende Monat will ich die Gesänge der NACHT, in der Rohfassung beendet haben. Es ist neu für mich, so ganz normal an einem Pult zu schreiben …

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Persönliches, Schreiben

Und jetzt schreiben



Und jetzt schreiben, originally uploaded by blogmaster.

Den Kopf voller Ideen, die Aussicht blau wie das Meer.

Moment mal.

Das IST das Meer. Oder vielmeer: der Atlantik.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Schreiben